Unsere Praxis

 

Wir kooperieren mit verschiedenen Leistungsträgern der psychosozialen Versorgung bzw. der Fort- und Weiterbildung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Kooperationen bzw. Kooperationspartnern und bieten gerne regionale Vernetzungsmöglichkeiten zum Wohl unserer PatientInnen und Auszubildenden.


Klinikum Kulmbach:

Im Rahmen des Traumazentrums Oberfranken versehen wir  im Rahmen der Psychotraumatologie die, für die Zertifizierung notwendigen, Konsilleistungen verunfallter PatientInnen des Klinikum Kulmbachs.


Bei folgenden Instituten sind wir als Lehrpraxis für die Ausbildung zum Psychologischem bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten anerkannt:


Institut für Verhaltenstherapie und Sexuologie (IVS)

In unserer Lehrpraxis ist es möglich die Praktische Ausbildung nach  PsychTh-APrV §4 ("die Fälle") in Kooperation mit dem IVS zu erbringen.


Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) über das 
                       Ausbildungszentrum Erlangen

In unserer Kooperationspraxis ist es möglich die Praktische Tätigkeit 2 (PsychTh-APrV §2 Abs.2 Ziffer 2 - auch  Psychosomatik genannt) abzuleisten. Zudem ist es möglich in unserer Lehrpraxis die Fälle der  Praktische Ausbildung (wie oben) zu erbringen.


Würzburger Institut für systemisches Denken und Handeln (WISH)

Das WISH befindet sich im Zertifizierungsprozess durch die Psychotherapeutenkammer Bayern zum Ausbildungsinstitut für systemische Therapie. Wir unterstützen das WISH als Kooperationspraxis für die vorgesehene Approbationsausbildung im Vertiefungsfach Systemische Therapie, um das Therapiespektrum für unsere PatienInnen zu bereichern.


Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung der Uni Potsdam (API)

In unserer Kooperationspraxis ist es möglich die Praktische Tätigkeit 2 (PsychTh-APrV §2 Abs.2 Ziffer 2 - auch  Psychosomatik genannt) abzuleisten. Zudem ist es möglich in unserer Lehrpraxis die Fälle der  Praktische Ausbildung (wie oben) zu erbringen.